Sonntag, 15. April 2018

Frühlings / Sommer Stickarbeit

Hallo alle miteinander!!

Nachdem das Wetter draußen heute überhaupt nicht frühlingshaft ist, nutze ich die Gunst der Stunde euch mal wieder ein kleines "Update" zu geben. 😉

Meine Umschulung läuft flüssig dahin und ich kann gar nicht glauben das ich schon 8 Monate hinter mir habe.

Momentan beschäftige ich mich 45 Stunden in der Woche mit dem wunderbaren Fach "externes Rechnungswesen" was aktuell Buchführung bedeutet.
Ich fand das 1984-1987, als ich zur Berufsfachschule Wirtschaft ging, schon ätzend und nach 31 Jahren Abstinenz ist es auch nicht besser. 😖
Ich kämpfe mich aber tapfer durch und da ich einen super tollen Dozenten erwischt habe, bin ich auch guter Hoffnung das ich das ganze unbeschadet hinter mich bringe.
Der junge Mann hat es sich zur Aufgabe gemacht mich so für dieses Fach zu begeistern das ich am Ende des Moduls Rechnungswesen total klasse finde. 😀
Da hat er sich aber was vorgenommen. Er ist so lieb mich jeden Vormittag anzuchatten ob es mir gut geht, ob ich gut mitkomme oder ob ich sonstige Probleme habe. Einfach toll!!! Dann schickt er mir immer ein 💪 mit den aufmunternden Worten "Wir schaffen das"!!! Da kann doch eigentlich nix schief gehen oder????😊

Mein tägliches Arbeitspensum bedeutet aber auch das ich meistens abends total fertig auf mein Sofa plumpse und teilweise schon um 19.30 Uhr im Reich der Träume bin.
Da ich dann meistens morgens um 3.00 Uhr schon wieder fit wie ein Turnschuh bin, habe ich ja zwischendurch immer mal Socken gestrickt um wach zu bleiben.
Dazu hab ich aber nun so überhaupt keine Lust mehr und so muss eine andere Handarbeit her die mich abends wach hält.

Deswegen werde ich es der Nana nachmachen und ein wenig sticken.

Allerdings kein Kreuzstich, sondern ich werde mal die Tischdecken in Angriff nehmen die ich schon ein wenig länger in meinem Schrank liegen habe.

Mit dieser werde ich anfangen.


Der Frühling hat ja gerade erst begonnen und da ich Tulpen sowieso gerne mag ist es genau das richtige Motiv.

Die Motive werden 3-fädrig gestickt und ich bin guter Hoffnung das ich mich in die Techniken wieder schnell einarbeiten werde. 
Das sollte bei insg. 3 verschiedenen Stichen aber auch nicht unbedingt das Problem sein. 

Ich werde dann mal meine Sticktasche packen und mich an die Arbeit machen. 

Euch wünsche ich einen schönen Sonntag, mit hoffentlich viel Sonne und viel Spaß bei dem was auch immer ihr gerade vorhabt. 

Liebe Grüße von Andrea 


Samstag, 31. März 2018

Ich wünsche euch......


... und ein paar schöne Feiertage im Kreise eurer Lieben!!!


Hallo alle miteinander!

Jetzt haben wir schon wieder das Osterfest zu fassen und das wo das Wetter eher an Weihnachten erinnert. 
Für das südliche Schleswig-Holstein und den Großraum Hamburg ist an diesem Wochenende Schneefall und Schneeregen vorhergesagt worden was ich nun gar nicht nett finde.
Wie jedes Jahr fahre ich am Ostersamstag nach Hamburg um bei einem Speditionsservice im Kreise der Fahrer und Geschäftspartner das Osterfeuer anzuzünden. 
Ist natürlich gar nicht schon wenn man von vorne gegrillt und von hinten schockgefrostet wird. 😒

Es wird aber bestimmt wie jedes Jahr nett und lustig werden und ich freue mich schon darauf einige Mitarbeiter zu treffen die ich schon Monate lang nicht mehr gesehen habe. 

Macht es euch gemütlich und vielleicht haben wir ja doch glück das das Wetter einigermaßen mitspielt. 

Liebe Grüße von Andrea 

Sonntag, 25. März 2018

Schreibtischdekoration

Hallo alle miteinander!!

Nach fast 4 anstrengenden Monaten wo mir meine Umschulung fast jede Kraft genommen hat habe ich nun endlich......




Bis einschließlich Ostermontag kann ich mich endlich mal um andere Sachen kümmern als um Schlussbilanzen, Buchungen und irgendwelche Aktiv-und Passivkonten. 😊

Erste Amtshandlung war dann auch meinen Schreibtisch mal wieder richtig aufzuräumen und da kam dann auch gleich der tolle Mug-Rug von Karen zum Einsatz den ich bei den Quiltsmädels in Alveslohe am vergangenen Sonntag gewonnen hatte.

Schaut mal.


Ist er nicht hübsch????

Der Mug-Rug wird mir ab sofort meinen Aufenthalt am Schreibtisch versüßen und mir Anregung sein selber wieder häufiger zur Nadel zu greifen.

Ich werde mich jetzt mal an meinen Kalender setzen und meine freie Zeit mit irgendwelchen Aufgaben füllen.
Ein wenig am überlegen bin ich noch ob ich kommende Woche einen Abstecher in den Ruhrpott mache.
Ein anderer Umschüler, mit dem ich seit einiger Zeit auch privat chatte, hat mich eingeladen und möchte mich unbedingt endlich mal persönlich kennen lernen.
Mal gucken ob ich so mutig bin die Einladung anzunehmen. 😉😏

Jetzt wird erstmal der Sonntag genossen und am Nachmittag geht es dann auf eine Rundreise durch die verschiedenen Pflegeheime des Kreises Pinneberg, ehemalige Bewohner besuchen.

Ich freue mich schon viele liebe Gesichter wieder zu sehen.

Liebe Grüße von

Andrea

Montag, 19. März 2018

Ausstellung der Quiltmädels in Alveslohe

Hallo alle zusammen!!

Gestern war es soweit. Wie angekündigt bin ich am Sonntag zur Ausstellung der...


... nach Alveslohe gefahren.

Eine wirklich schöne Ausstellung konnte ich mir dort ansehen. Leider habe ich nicht so viele Bilder gemacht, denn das klönen sollte ja auch nicht zu kurz kommen. 😉

Schaut mal:

Dieser Quilt mit den vielen, kleinen Sternen gefiel mir richtig gut. und dann noch......

.... diese tolle Anordnung.

Richtig schön fand ich die Quilterinnen aus Alveslohe mal wieder zu treffen und so hab ich dann auch ausgiebig mit....

.... Karen geschnackt die sich dann auch freundlicherweise vor ihrem Quilt fotografieren ließ. 😊

Natürlich war auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt und ich möchte gar nicht wissen wieviel Kalorien die Eierlikörtorte hatte. 🙈
Aber lecker war sie!!!

Ein paar Kleinigkeiten habe ich dann auch bei der Verlosung gewonnen und ein tolles Heft gekauft. Davon berichte ich euch aber in einem anderen Posting.

Für mich war es ein richtig schöner Ausflug der mich zudem noch ordentlich motiviert hat mich mal wieder selber an die Nähmaschine zu setzen.

Außerdem finde ich es immer sehr beeindruckend was eine relativ kleine Quiltgruppe so alles auf die Beine stellt. Sowas sollte man honorieren und dann auch hinfahren.

Liebe Grüße von

Andrea

Samstag, 17. März 2018

I wish you a......

                                                                               and


Hallo alle miteinander!!

Ich liebe die "grüne Insel" und da für dieses Jahr ein Kurzurlaub in Dublin geplant ist gibt es von mir ganz liebe Grüße zum St. Patrick´s Day.

Leider habe ich es nicht geschafft ein Kleeblatt zu nähen, aber ich habe bei Quilt Art Design eine tolle Vorlage in Paper-Foundation Piecing gefunden das auf jeden Fall auf meiner To-Do Liste steht.

Ist das Kleeblatt nicht wunderschön???


Ich werde gleich mal gucken ob ich genügend passende Stoffe habe, ansonsten heißt es mal wieder shopppen. 😉

Einen schönen Samstag wünscht euch

Andrea 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!